Begleitende Beratung - Coaching - Prozessoptimierung - effizientes Cost Controlling

Umsetzen statt beraten...

Spezial Zahnärzte

 

Wer viel arbeitet und verdient, neigt manchmal dazu, im Ist-Zustand zu verharren. Der Praxisbetrieb lässt oft keine Zeit, sich konzentriert mit der Wegfindung zum Wunschzustand zu beschäftigen. Die Umsetzung erfolgt dann oft holperig und nervenaufreibend. Das Ziel wird nicht immer erreicht.

 

In Kooperation mit der U-S-B (Umsetzen Statt Beraten) möchten wir Ihnen zeigen, wie greifbar Ihre Ziele sind und Ihnen helfen, diese zu erreichen. Aus 20 Jahren Praxis bringen wir viel erarbeitete Erfahrung mit, die wir Ihnen als präzises Instrument anbieten. Wir laden Sie ein, sich in Referenzpraxen selbst ein Bild zu machen. Ob erhebliche Umsatzsteigerung oder Schaffung von Stressfreiheit, gemeinsam entwickeln wir den Soll-Zustand und gehen gemeinsam dort hin.

 

Unser Ziel ist - zusätzlich zu Analysen und Beratung - die absolute Konzentration unseres Einsatzes auf die mitverantwortliche und praktische Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen und Konzepte direkt in Ihrer Praxis.

 

Wir scheuen uns nicht. Eindeutige Zielvereinbarungen zu erarbeiten und konkrete Zahlen zu nennen

 

Erfolg rechnet sich!

 

Die für eine Betreuung der Praxisoptimierung anfallenden Kosten werden durch wirtschaftliche Verbesserungen oft bereits innerhalb des ersten Jahres nicht nur gedeckt, in den meisten Fällen wird bereits eine deutliche Ergebnisverbesserung erreicht. Gleichzeitig wird eine langfristige Optimierung von Wirtschaftlichkeit, Team- und Arbeitszufriedenheit erreicht.

 

Vielleicht finden Sie Ihr Ziel unter einem oder mehreren dieser Beispiele:

 

  • Verbesserung der Auslastung / des Vorlaufs im Terminbuch
  • Optimierung Patientenbetreuung, Patientenzufriedenheit
  • Optimierung Terminvergabe (wirtschaftlich und organisatorisch)
  • Lenkung hin zu strategischen Patientengruppen bzw. Behandlungen, gesunder Mix aus Privat- und zuzahlungsinteressierten Kassenpatienten
  • Optimierung des äußeren Erscheinungsbildes
  • Entwicklung Neupatientenkonzepte
  • Wartezeitenerfassung, -analyse und -optimierung,
  • Standardisierung und Optimierung der Behandlungsvorbereitung
  • Verbesserung der Behandlungsplanung
  • Maximale Entlastung der Ärzte während der Behandlung
  • Übernahme von Teilbehandlungen durch Mitarbeiter
  • Aktive Steuerung des Tagesablaufs (Problemlösung Wartezimmerstau etc.)
  • Tagesvor- und Nachbereitungen
  • Effizientere Nutzung des Recall-Systems
  • Einstellung und maximale Nutzung der Praxissoftware
  • erhebliche Verbesserungen des Behandlungsumsatzes (Honorar) für Praxisinhaber und Assistenten
  • Aufbau/Optimierung Profit Center Prophylaxe mit einem Umsatz je Mitarbeiterin von 12.000-16.000 € p. Monat
  • Jahresplanung für Honorar, Kosten, Ergebnis, steuerliche BWA, Bankkontoverlauf Soll-/Ist-Berichte und Analysen für Tagesumsatz, Umsatz je Patient, Wartezeit je Patient, Tages/Monatsumsatz nach Behandlern/Profitcenter, Kostenbudgetabweichungen etc. Investitionsplanung und Umsetzung
  • Personalverwaltung, Planung, Einstellung, Aufhebung
  • Einführung eines Qualitätsmanagementsystems mit/ohne Zertifizierung
  • Organisation der Anforderungen von gesetzlichen Auflagen Hygiene/MPG etc.

 

Möchten Sie einen oder mehrere dieser Punkte in Ihrer Praxis optimert bzw. realisiert wissen?

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind sicher, dass unsere Konzepte und Referenzen Ihr Interesse wecken werden.